URBAN INDUSTRIES

Spezialisten für präzise Verarbeitung von Stahl und Blech

Drehen

Das Drehen ist ein grundlegendes Verfahren in der Metallverarbeitung, bei dem ein rotierendes Werkstück durch eine stationäre Schneideinheit bearbeitet wird. Der Prozess erfolgt auf einer Drehmaschine, die speziell für das Drehen von Werkstücken ausgelegt ist. Das Ziel des Drehens ist es, eine gewünschte Form, Oberfläche oder Dimension durch das Entfernen von Material vom rotierenden Werkstück zu erreichen.

Hier sind die grundlegenden Schritte des Drehens in der Metallverarbeitung:

Befestigung des Werkstücks: Das zu bearbeitende Werkstück wird in einer Spannvorrichtung auf der Drehmaschine befestigt. Die Spannvorrichtung ermöglicht es, das Werkstück sicher zu halten und es gleichzeitig so zu positionieren, dass es rotieren kann.

Auswahl und Einrichtung der Schneidwerkzeuge: Je nach den Anforderungen der Bearbeitung werden geeignete Schneidwerkzeuge ausgewählt und auf der Drehmaschine installiert. Diese Werkzeuge können verschiedene Formen haben und dienen dazu, das Material vom Werkstück zu entfernen.

Drehen des Werkstücks: Das Werkstück wird durch den Drehmechanismus der Maschine in Rotation versetzt. Gleichzeitig bewegen sich die Schneidwerkzeuge in einer oder mehreren Achsen relativ zum rotierenden Werkstück.

Materialabtrag: Die Schneidwerkzeuge schneiden oder schaben Material von der Oberfläche des rotierenden Werkstücks ab. Dieser Materialabtrag führt zu einer Formgebung des Werkstücks gemäß den Anforderungen des Designs.

Es gibt verschiedene Arten des Drehens, darunter:

Längsdrehen: Hier wird Material längs von der Länge des rotierenden Werkstücks entfernt.

Planendrehen: Dabei wird Material von der Endfläche des Werkstücks abgetragen.

Durchmesser- oder Runddrehen: Hier wird Material von der Außenseite des zylindrischen Werkstücks entfernt.

Drehen wird für die Herstellung von Achsen, Wellen, Bolzen, Schrauben, Rohren und vielen anderen zylindrischen oder rotationssymmetrischen Teilen eingesetzt. Es ist ein wichtiger Prozess in der Metallverarbeitung und spielt eine zentrale Rolle in der Fertigungstechnik.