URBAN INDUSTRIES

Spezialisten für präzise Verarbeitung von Stahl und Blech

Wärmebehandlung

Die Wärmebehandlung in der Metallverarbeitung ist eine Gruppe von industriellen Prozessen, bei denen Metallwerkstücke gezielt erhitzt und dann auf kontrollierte Weise abgekühlt werden, um ihre mechanischen Eigenschaften zu verändern. Diese Prozesse werden eingesetzt, um die Härte, Festigkeit, Zähigkeit, Duktilität und andere mechanische Eigenschaften von Metallen zu beeinflussen. Die Wärmebehandlung kann auch zur Verbesserung von Bearbeitbarkeit, Maßhaltigkeit, Verschleißfestigkeit und anderen Werkstoffeigenschaften beitragen.

Es gibt verschiedene Arten von Wärmebehandlungsprozessen, darunter:

 

Glühen (Normalisieren): Das Material wird auf eine bestimmte Temperatur erhitzt und dann langsam abgekühlt. Dieser Prozess verbessert die Zähigkeit, entfernt Spannungen und macht das Material weicher.

Anlassen: Das Material wird erhitzt und dann langsam abgekühlt, um die Härte zu verringern und die Zähigkeit zu erhöhen. Anlassen wird oft nach dem Härten angewendet, um die Gefahr von Sprödigkeit zu reduzieren.

Härten: Das Material wird auf eine kritische Temperatur erhitzt und dann schnell abgekühlt, um die Härte zu erhöhen. Dieser Prozess wird oft bei Werkzeugen und verschleißfesten Komponenten angewendet.

Vergüten (Härten und Anlassen): Kombination aus Härten und Anlassen, um eine gute Kombination von Härte und Zähigkeit zu erreichen.

Austenitisieren: Das Material wird auf eine hohe Temperatur erhitzt, um es in einen austenitischen Zustand zu versetzen. Dies ist oft der erste Schritt in anderen Wärmebehandlungsprozessen wie Härten oder Anlassen.

Die genauen Temperaturen, Heizraten und Abkühlmethoden können je nach dem spezifischen Metall und den gewünschten Eigenschaftsänderungen variieren. Die Kontrolle dieser Parameter ist entscheidend, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.

Wärmebehandlungen werden in verschiedenen Branchen eingesetzt, einschließlich Maschinenbau, Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Werkzeugherstellung und vielen anderen, um Metallteile mit den erforderlichen mechanischen Eigenschaften herzustellen.